E-Scooter-Versicherung

Wenn E-Scooter in Deutschland diesen Sommer wie geplant in Deutschland zugelassen werden, ist ein zentraler Bestandteil des Zulassungsgesetzes, dass der Elektroroller zwar keine Zulassung aber Versicherungsschutz benötigt. Dafür wird eigens eine selbstklebende, witterungsbeständige Plakette zum Aufkleben eingeführt. Diese wird dann von den Versicherungsunternehmen zur Verfügung gestellt. Auch wenn es noch keine entsprechenden Angebote gibt, so kann dennoch schon bei einem Unternehmen der Wahl nachgefragt werden, ob dieses entsprechende Tarife in Planung hat. Sind die Scooter dann sowohl erlaubt als auch versichert, steht einer Spritztour nichts mehr im Wege.