XIAOMI M365

XIAOMI M365
Preisvergleich

Letztes Update: vor 4 Minuten

Beschreibung

Dies ist nicht der durchschnittliche Elektroroller für Kinder, wie man wahrscheinlich am Preisschild erkennen kann. Tatsächlich ist er für Kinder überhaupt nicht ideal, denn er ist 114 cm hoch und nicht höhenverstellbar (ein Achtjähriger könnte gerade noch etwas damit anfangen, aber kleinere Kinder nicht). Er ist mit 12,5 kg auch ziemlich schwer, obwohl er aus Aluminium in Flugzeugqualität gefertigt ist und sich schnell zusammenklappen lässt, um den Transport zu erleichtern. Und er fährt sehr schnell. Etwas zu schnell für kleine Kinder.

Die meisten Elektroroller heut zu Tage sehen aus wie plastifizierte, sperrigere Versionen der Old-School-Roller, mit denen wir alle vertraut sind, und sie können ziemlich laut sein. Kinder erreichen damit Geschwindigkeiten in der Regel zwischen etwa 8mph und 14mph, aber mit wenig Kontrolle über ihre Beschleunigung (oder viel mehr, würde es oft erscheinen).

Der Xiaomi Elektroroller ist raffinierter. Es kann bis zu 30 km (die genaue Entfernung hängt davon ab, wie schnell gefahren wird) und bis zu 25 km/Stunde zurücklegen.

Eine mobile App ermöglicht es, alles zu verfolgen, von der verbleibenden Akkulaufzeit und Entfernung über die Durchschnittsgeschwindigkeit bis hin zu den Kontrollen für Beschleunigung und Geschwindigkeitsregelung.

Ja, Tempomat hat er auch. Auf einem Elektroroller. Zudem verfügt er auch über ein kinetisches Energierückgewinnungssystem und Scheibenbremsen (hinten - vorne ist es ein E-ABS-Bremssystem), die den Bremsweg auf nur 4 Meter verkürzen können.

Außerdem gibt es einen Scheinwerfer und ein blinkendes Bremslicht hinten. Der Scheinwerfer ist stark genug, um auch nachts zu sehen.

Große 8,5 Zoll aufblasbare Reifen bedeuten, dass der Xiaomi Elektroroller mit etwas Gelände und sicherlich Bordsteinen mit niedriger bis mittlerer Höhe umgehen kann (trotzdem vorsichtig sein). Noch wichtiger ist, dass er sich im Gebrauch sehr stabil anfühlt und man sich schnell an Kurvenfahrten und das Aufstehen gewöhnt.

Ein leistungsstarker 18.650mAh (280Wh) Akku bedeutet, dass ihm während der Fahrt oder auf halbem Weg zum Ziel kaum der Saft ausgeht. Wenn es um das Aufladen geht, haben wir festgestellt, dass er etwa 20 Prozent pro Stunde erreicht hat, also sollte er in fünf bis sechs Stunden vollständig aufgeladen sein. Benötigt wird je nach Version lediglich ein Adapter für den zweipoligen Stecker, den GearBest auf Anfrage zur Verfügung stellen kann.

Jeder, der diesen Roller ausprobiert hat, wollte ihn mit nach Hause nehmen. Es ist wirklich das Spielzeug, das Erwachsene wieder zu Kindern werden lässt, und das mit Stil.

Wie bereits erwähnt, waren wir sehr beeindruckt von der Geschwindigkeit und Stabilität des Rollers, aber wir mochten auch, wie einfach es war, ihn zusammenzubauen und in Betrieb zu nehmen. Unser einziges Problem hier ist, dass zwei Schrauben in der Box fehlten, um den Lenker an der Hauptsäule zu halten, und wir sind uns nicht sicher, ob sie tatsächlich da waren, da die Box sehr gut verschlossen war.

Um den Roller zu benutzen, drückt man den Power-Button oben, der vier LEDs aktiviert, die die verbleibende Akkukapazität anzeigen und zieht dann den kleinen Kickstand hoch. Der Roller muss sich bewegen, bevor der Motor einschaltet, also gibt man ihm etwas Druck und zieht dann den Hebel am rechten Lenker nach unten.

Wie weit man diesen Hebel drückt, steuert, wie schnell der E-Scooter beschleunigt (man kann den Beschleunigungsmodus in den App-Einstellungen ändern). Drei sind verfügbar, obwohl wir keinen offensichtlichen Unterschied zwischen ihnen bemerkt haben.

Auf der anderen Seite des Lenkers befinden sich ein Bremshebel und eine Klingel. Das Zusammenklappen des Xiaomi dauert nur wenige Sekunden, aber während das die Lagerung des Rollers wesentlich erleichtert, ist tragen auf Dauer doch etwas mühselig.

Der Scooter ist aus einem sehr hochwertig aussehenden, leichten Aluminium gefertigt, aber trotzdem wiegen Batterie und Motor satte 12,5 kg. Bei 108x43x49cm gefaltet ist er auch noch recht sperrig.

Es gibt sehr wenig an dem Design, das wir bemängeln können. Das Einrasten könnte sich als schwierig erweisen, obwohl man eine Kette durch das Hinterrad schlaufen könnte und idealerweise möchte man eine Art Telefonhalterung, um die App richtig zu nutzen.

Wir waren nicht mutig genug in unseren Tests, um eine Hand vom Lenker zu nehmen und unser Telefon herauszuziehen und die Geschwindigkeit zu überprüfen, also hatten wir eine Person auf dem Roller und eine mit dem Telefon. Der Nachteil dabei ist, dass man sich in Bluetooth-Reichweite befinden muss.

Günstigstes Angebot

Amazon.de